Rezepte

Nach Kategorie filtern:


erstellt am 15. April 2015

250 ml Schlagsahne 250 ml Milch 1 ungespritzte Zitrone oder Orange 80 g Zucker 1 Stange Vanille oder 1 Päckchen Vanillezucker 3-4 Blatt Gelatine  Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Sahne und die Milch zusammen mit der Vanillestange, der Zitronen- oder Orangenschale und dem Zucker zum Kochen bringen. Vom Feuer nehmen, die Gelatine unter ständigem… weiterlesen »


Crepeteig 4 Eier 100 g Mehl 125 ml Milch   Füllung 500 g Ricotta 200g Zucker 1-2 Teelöffel Zimt   Eier, Mehl und Milch zu einem dünnflüssigen Teig verrühren. Eine Pfanne von etwa zwölf cm Durchmesser ohne Fett erhitzen und den Boden hauchdünn mit Teig ausschwenken. Auf kleiner Flamme fest werden lassen, bis sich die… weiterlesen »


erstellt am 15. April 2015

500 ml frische Schlagsahne 500 g Mascarpone 125 g Zucker 1 – 2  Päckchen Löffelbiskuit 250 ml Espresso 2 cl Amaretto oder anderen Likör Kakaopulver zur Dekoration   Mascarpone, Sahne und Zucker mit dem Mixer zu einer festen, schaumigen Masse verrühren. Espresso mit der doppelten Menge Wasser kochen und mit dem Likör verrühren. Den Boden… weiterlesen »


Teig 500 g Mehl 125 g Butter 3 gehäufte Esslöffel Zucker 1 Vanillezucker 50 ml Weißwein 2 kg Schmalz oder 2 l Pflanzenfett zum Frittieren 1 Ei um die Teigrollen zu verkleben  Einen festen Knetteig herstellen. Eine Stunde kalt stellen, besser noch über Nacht. Den Teig mit der Pastamaschine Stufe 6 in lange handbreiten Streifen… weiterlesen »


2-3 Riesengarnelen pro Person Petersilie Knoblauch Olivenöl Salz, Pfeffer   Die Garnelen halbieren, ohne sie zu zerteilen, mit Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen und etwa zehn Minuten  auf dem Grill garen.  Den Knoblauch und die Petersilie fein zerhacken und mit Öl auffüllen. Die Scampi auf einem Salatbett anrichten und die Knoblauchsoße dazu reichen.


erstellt am 15. April 2015

300 g Fisch pro Person (Loup de Mer) 1 kg grobes Salz 1 – 2 Knoblauchzehen 2 – 3 Stiele Thymian 2 – 3 Stiele Rosmarin 2 – 3 Stiele Petersilie Zitrone, Pfeffer, Olivenöl   Den Fisch ausnehmen und reinigen. Mit den Kräutern und dem Knoblauch würzen. Den Boden einer Auflaufform mit dem Salz bedecken,… weiterlesen »


2 kg Kaninchenteile mit Knochen 4 – 6 mittelgroße Auberginen 75 g Kapern 4 – 5 Sardellen 50 g entkernte schwarze Oliven 1 mittelgroße Zwiebel 2 – 3 Stiele Rosmarin 2 – 3 Stiele Salbei Olivenöl, Salz, Pfeffer   Die Kaninchenteile in faustgroße Stücke zerteilen, gründlich waschen, in eine gut eingeölte Auflaufform füllen und großzügig… weiterlesen »


erstellt am 15. April 2015

200 g Rinderfilet pro Person 1 kg grobes Salz 1 – 2 Knoblauchzehen 2 – 3 Stiele Thymian 2 – 3 Stiele Rosmarin 2 – 3 Stiele Petersilie Pfeffer, Olivenöl   Das Fleisch mit den Kräutern und dem Knoblauch würzen. Den Boden einer Auflaufform mit dem Salz bedecken, das Fleisch hineinlegen und vollständig mit dem… weiterlesen »


2 kg Heidschnucke mit Knochen (Keule, Rippen) 250 g Cherrytomaten 1 mittelgroße Zwiebel 1 kleine Stange Staudensellerie 1 – 2 Pfefferschoten 3 – 4 Knoblauchzehen 2 – 3 Stiele Rosmarin 2 – 3 Stiele Salbei Salz, Pfeffer, Olivenöl  Die Heidschnucke in faustgroße Teile portionieren, ohne die Knochen oder das Fett wegzuschneiden. Olivenöl  langsam erhitzen und… weiterlesen »


2 kg Lammfleisch mit Knochen 1 kg Kartoffeln 1 mittelgroße Zwiebel 500 g Cherrytomaten 1-2 Stiele Rosmarin 1-2 Stiele Salbei 1 Handvoll Petersilie 1-2 Knoblauchzehen Salz, Pfeffer, Olivenöl  Das Lammfleisch in etwa faustgroße Stücke portionieren, in eine Auflaufform geben und mit reichlich Olivenöl, einem Teil der Kräuter und Gewürze marinieren. Nach etwa 20 Minuten die… weiterlesen »

Trattoria a' Muntagnola

Fuggerstraße 27

10777 Berlin

Kontakt

Tel.: (030) 211 66 42

E-Mail: trattoria@muntagnola.de

Öffnungszeiten

Mo. - So.:

17:00 bis 0:00 Uhr